Telefon
E-Mail
Navigation öffnen

DesignShop 11 VECTOR

Konvertieren Sie Vektoren in Minutenschnelle in hochwertige Stickmuster!

Sie wollen die vollständige Kontrolle über Ihre Stickqualität haben, verfügen aber noch über keine oder nur wenig Puncherfahrung? Dann ist DesignShop 11 VECTOR das perfekte Werkzeug für Sie, da Sie mithilfe vieler grossartiger, benutzerfreundlicher Werkzeuge Ihre eigenen Stickmuster basierend auf Vektorgrafiken punchen können. Es enthält alle Funktionen der Ebenen LETTERING und EDITOR sowie Folgendes:

Leistungsstarker Punchassistent

Neu mit DesignShop 11

Der «Punchassistent» ist ein branchenweit einzigartiges Tool, mit dem Sie das Punchen erlernen und Schritt für Schritt durch den Punchprozess geführt werden. Auf diese Weise können Sie von Anfang an schnell und einfach hochwertige Designs erstellen. Für DesignShop 11 wurde er komplett neu entwickelt.

 

Weitere wichtige Features von DesignShop 11 Vector

Sparen Sie bis zu 50 % Ihrer Zeit

Fast alle Logos wurden ursprünglich als Vektordateien erstellt, sodass die Verwendung von Vektordateien die genaueste Methode zum Erstellen eines Stickmusters darstellt. Durch die Tatsache, dass Sie nichts manuell zeichnen müssen, können Sie bis zu 50% Ihrer Punchzeit sparen.

Video

Sparen Sie weitere 20% Ihrer Zeit mit Automatisierungsfunktionen Neu mit DesignShop 11

Der Punchassistent enthält grossartige Automatisierungsfunktionen, die Ihr Punchprozess effizienter machen. «Auto-Start-Stop» setzt die Anfangs- und Endpunkte zweier Elemente automatisch dort, wo sie einander am nächsten liegen. «Laufstiche automatisch generieren» verbindet Elemente automatisch mit einem Laufstich unter einem vorhandenen Element, das den Laufstich abdeckt, um Fadenschnitte zu sparen.

Farben aus Garn-Farbkarte verwenden Neu mit DesignShop 11

Wählen Sie einfach die Garn-Farbkarte der Marke und des Garntyps aus, welche Sie auf Ihrer Stickmaschine verwenden und die Farben der Grafikdatei werden automatisch in eine Garnfarbe konvertiert. Dies macht die Farbzuweisung zum Kinderspiel! Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie Melcos einzigartiges OFM-Dateiformat und Melco Stickmaschinen verwenden, da dies die «automatische Farbzuweisung» auf der Maschine ermöglicht.

Farbreihenfolge definieren Neu mit DesignShop 11

Sie können jetzt die Farbreihenfolge ändern, bevor Sie Ihr Design Schritt für Schritt oder mit «Auto-Umwandeln» punchen. Dies erspart Ihnen die Zeit, die Reihenfolge Ihres Designs nach dem Punchen neu zu ordnen.

Mittellinie finden Neu mit DesignShop 11

Die Funktion «Mittellinie finden» wandelt Linien in einer Grafik in Sekundenschnelle in Laufstiche oder Stiele um, indem sie die Mittellinie zwischen zwei Vektorkonturen sucht.

Überlappung entfernen

Mit «Überlappung entfernen» können Sie die Überlappung von zwei oder mehr Elementen entfernen. Noch wichtiger ist, dass Sie festlegen können, wie stark sich die Elemente überlappen sollen, um Lücken zwischen ihnen zu vermeiden.

Definieren Sie Überlappungen nach Block Neu mit DesignShop 11

Sie können die Überlappungseinstellungen für jeden Block, den Sie punchen, festlegen. Dies gibt Ihnen perfekte Flexibilität bei der Verwendung des «Punchassistenten».

Löcher füllen

In einigen Fällen können beim Entfernen von Überlappungen unerwünschte kleine Löcher in einem Design auftreten. Mit «Region füllen» und «Alle Löcher löschen» können Sie diese sofort löschen.

Elemente hinzufügen und entfernen

In den meisten Designs müssen Sie Farbblöcke aufgrund der Stickreihenfolge teilen. Dafür haben wir die Funktion «Elemente hinzufügen und entfernen» in DesignShop. Klicken Sie einfach auf ein Element, um es aus dem aktuellen Block zu entfernen. Wenn Sie es später punchen möchten, können Sie das Element erneut hinzufügen, um es in einem anderen Farbblock zu haben.

Stickreihenfolge

Die Stickreihenfolge ist einer der wichtigsten Faktoren für ein hochwertiges Stickmuster. Das Ändern der Stickreihenfolge nach dem Punchen kann viel Arbeit bedeuten. Im «Punchassistent» können Sie die Reihenfolge vor dem Punchen festlegen, um Zeit zu sparen.

Voreinstellungen Neu mit DesignShop 11

Mit «Voreinstellungen» können Sie festlegen, was der «Punchassistent» für Sie tun soll. Auf diese Weise müssen Sie nach Abschluss des Punchens nichts mehr nachbearbeiten. Sie legen fest, welche Sticharten verwendet werden sollen, wie Anfangs- und Endpunkte platziert werden sollen, ob Laufstiche generiert werden sollen oder nicht, wie Linien konvertiert werden sollen und wie detailliert das Design sein soll.

Kurvenglättung Neu mit DesignShop 11

Bei Pixeldateien können Sie die «Kurvenglättung» anpassen, um die besten Ergebnisse beim Vektorisieren Ihrer Grafik zu erzielen.

Video

Automatisches Punchen Neu mit DesignShop 11

Sie können Pixel- oder Vektordateien automatisch in Stickdateien konvertieren und ihnen einen Materialstil zuweisen. Dies hilft, ohne viel Aufwand eine ziemlich genaue Stichzahl zu erhalten, um die Produktionskosten so genau wie möglich zu berechnen.

Video

Der Melco-Vorteil

Bei Melco stehen Effizienz, Qualität und Benutzerfreundlichkeit seit jeher an erster Stelle, wenn wir Lösungen für Textilveredler entwickeln. Da wir der einzige Hersteller in der Branche sind, der eigene Software- und Stickmaschinen herstellt und entwickelt, können wir Ihnen auch einige einzigartige Vorteile bieten, wenn Sie unsere Produkte miteinander kombinieren. Hier sind einige Vorteile von DesignShop 11, die für alle Softwareebenen verfügbar sind:

Exportieren Sie (fast) jedes Format

DesignShop 11 unterstützt ein breites Spektrum an branchenüblichen Dateitypen, darunter DST, EXP, EPS, PES und mehr. Ausserdem ist es die einzige Software, die OFM-Dateien erstellen kann.

Organisieren Sie Ihre Produktion mit Barcodes

Optimieren Sie Ihren Produktionsprozess mit der Barcodierung von Designs. Indem Sie ein Barcode-Lesegerät verwenden, um das Design jederzeit abzurufen, können Sie die Suche nach Designdateien auf Festplatten oder anderen Speichermedien überflüssig machen.

Integrierte Garn-Farbkarten

Aktuelle Farbkarten für Isacord, Madeira und andere wichtige Industriemarken sind hinterlegt. Dies erlaubt es Ihnen die Farben Ihrer Grafikvorlage mit denen Ihres Lieblingsgarns abzugleichen.