Telefon
E-Mail
Navigation öffnen

Stickmaschinen testen

Mit unserem Stickmaschinenvergleich die richtige Stickmaschine wählen

In eine Stickmaschine zu investieren, ist vielleicht die wichtigste Entscheidung, die Sie für Ihr Unternehmen treffen. Und auf dem Markt sind unzählig viele Stickmaschinen erhältlich. Aber welche ist die richtige Maschine für Sie? Melco hat einen einfachen Stickmaschinen-Test entwickelt, der Ihnen helfen soll, die passende Maschine für Ihr Geschäftsmodell zu finden. Unabhängig von den Empfehlungen der Fachverkäufer können sie mit der Beantwortung der folgenden Fragen die unterschiedlichen Modelle vergleichen und sich für eine geeignete Stickmaschine entscheiden.

Mit dem Stickmaschinentest von Melco - jetzt die optimale Maschine finden

Für den Stickmaschinen-Test hat Melco verschiedene Leistungsfaktoren gewichtet und die Wichtigsten in den Test aufgenommen. So können Sie den Stickmaschinen-Test schnell und einfach für mehrere Modelle anwenden. Hier sind die wichtigsten Faktoren:

 

Test Nr. 1: Die Geschwindigkeit von Stickmaschinen im Test

Ein ausschlaggebender Erfolgsfaktor ist die Produktionszeit. Diese hängt zum einen von der Stickgeschwindigkeit selbst ab, zum anderen von der Stichlänge, zu der diese Geschwindigkeit gehalten werden kann. Um die gewünschte Stickqualität beizubehalten, fahren Maschinen die Geschwindigkeit ab einer bestimmten Stichlänge automatisch herunter. Wann dies der Fall ist, variiert je nach Modell. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Information für Ihre Wunschmodelle einzuholen und zu vergleichen. Klären Sie dabei auch die Geschwindigkeit für Farbwechsel und Fadenschnitte ab, die ebenfalls entscheidend für die Produktionszeit sind. Wenn Sie die Möglichkeit haben, Ihre Wunschmodelle vor Ort einem Test zu unterziehen, sollten Sie für jedes Modell das gleiche Stickgut und die gleichen Farben wählen. Nur so können Geschwindigkeit, Stichlänge und Stickqualität verlässlich miteinander verglichen werden.

 

Test Nr. 2: Bedienung von Stickmaschinen im Test

Zeitdauer und Handhabung beim Einrichten der Stickmaschine sind weitere entscheidende Erfolgsfaktoren. Unterschiedliche Kundenwünsche erfordern den häufigen Wechsel zwischen verschiedenen Stickmustern, Textilien und Garnfarben.  Eine Stickmaschine sollte daher schnell und einfach einzurichten sein, um unnötige Kosten zu vermeiden.Ausschlaggebend für das Einrichten von Stickmaschinen sind folgende Faktoren, die Sie im Stickmaschinen Test unbedingt abklären und vergleichen sollten:

 

Test Nr. 3: Flexibilität von Stickmaschinen im Test

Häufig wechselnde Anforderungen der Kunden setzen voraus, dass Stickmaschinen eine Vielzahl verschiedener Produkte mit hoher Geschwindigkeit besticken können. Um diese Flexibilität von Stickmaschinen zu testen, bietet es sich an, Baseball Caps zu besticken. Kappen weisen eine eher ungewöhnliche und herausfordernde Form auf, die Stickhöhe ist hier ein sehr wichtiger Faktor. Sollten Sie weitere Artikel kennen, die Ihre Kunden häufig besticken lassen, so beziehen Sie diese ebenfalls in den Test mit ein. Nur so können Sie sicherstellen, dass Ihre neue Stickmaschine die Kundenanforderungen erfüllen kann.